Charly – unser Notfallhörnchen

Liebe Hörnchenfreunde!

Wir haben bereits am 1. Februar 2012 ein Baumstreifenhörnchen namens Charly zu uns geholt. Er ist vereinsamt, weil sein Weibchen den Weg aus der Voliere gefunden hatte.

Leider mussten wir feststellen, dass er sehr (!!!) scheu und auch sehr (!!!) leicht und dünn ist.

Auch heute, 10. Februar ist er immer noch sehr scheu und sieht immer schrecklicher aus – ich versuche jetzt, dass er Kontakt mit den Jungs aufnehmen muss – vielleicht weckt das seine Lebensgeister und bringt ihn über die furchtbar kalten Tage.

Im Tagebuch könnt ihr seine Geschichte verfolgen.